Burnout bei Mitarbeitern erkennen

In Zeiten von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz und Burnout kommt eine neue Herausforderung auf Führungskräfte zu. Zum einen müssen sie Sorge tragen, nicht selbst in die Stressbelastungs-Falle zu tappen, denn nur eine gesunde Führungskraft kann einen gesunden Führungsstil praktizieren. Zum anderen muss die Führungskraft Anzeichen von Burnout bei ihren Mitarbeitern erkennen können und wissen, wie sie mit betroffenen Mitarbeitern umzugehen hat. Damit stößt sie oft an ihre Grenzen.

Doch es gibt deutliche Anzeichen bei Mitarbeitern, die Führungskräften helfen, eine Gefährdung oder Erkrankung zu erkennen:

  • die Mitarbeiter sind häufig krank, fehlen teilweise unentschuldigt und die Leistung lässt rapide nach
  • die Mitarbeiter ziehen sich merklich aus dem sozialen Geschehen des Unternehmens zurück und meiden gemeinsame Aktivitäten
  • die Mitarbeiter reagieren oft gereizt-aggressiv, sind übermäßig nervös oder legen eine resignierte Haltung an den Tag
  • die Mitarbeiter sind erschöpft und klagen über verschiedenste körperliche Beschwerden
  • die Mitarbeiter vernachlässigen ihr äußeres Erscheinungsbild

Wenn die Führungskraft Grund zur Annahme hat, dass MItarbeiter betroffen sind, ist es unumgänglich, zu handeln. Doch dazu braucht es fundiertes Wissen, wie mit betroffenen Mitarbeiter umzugehen ist bzw. wie ein Gespräch mit dem Mitarbeiter verlaufen muss. Dieses Wissen können sich Führungskräfte in Seminaren und Schulungen aneignen.

Unsere konkrete Seminar-Empfehlung:
Burnout durch Stressbelastungen am Arbeitsplatz
Vermeidungsstrategien und Möglichkeiten im Umgang mit Betroffenen

In diesem Seminar werden die Teilnehmer informiert, was Stressbelastung im Detail bedeutet. Sie lernen, Anzeichen von Burnout bei sich und ihren Mitarbeitern zu erkennen und bekommen Hilfsmittel an die Hand, wie sie damit umgehen und entgegen wirken können.

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage:
-     Stressbelastungssituationen im Unternehmen zu identifizieren
-     Stressbelastungs-Erscheinungen bei sich und den Mitarbeitern zu erkennen
-     Führungsfehler, die Burnout hervorrufen können, zu vermeiden
-     mit betroffenen Mitarbeitern professionell umzugehen

 

2 thoughts on “Burnout bei Mitarbeitern erkennen

  1. Ein ganz wichtiger schriet beim Thema Burnout, denn in den meisten fällen entsteht Burnout gerade wegen viel stresse in der Arbeit bzw. führen zu solchen einem Problem. Ich spreche aus eigener Erfahrung, den ich hatte auch solche Probleme, aber zu Glück konnte ich aus diesem Teufelskreis rauskommen. Es ist auch sehr wichtig das die Chefs solch eine “Erkrankung” frühzeitig erkenne und auf den betroffenen eingehen und helfen, anstatt noch mehr Aufträge verteilen und noch mehr Arbeit auftischen. Natürlich können die Chefs solch ein Problem lösen, aber Sie können es mildern und den Betroffenen mit Professioneller Hilfe unterstützen.
    LG Marco.

  2. Hallo, ich glaube es ist sehr wichtig solchen mittlerweile Volkskrankheit früh wie möglich zu erkennen und mit den Betroffenen zu sprechen. Es wäre natürlich gut wenn das gleich der der Chef erkennt und einen anspricht, als abzuwarten und zu beobachten wie sich der Mitarbeiter quält um ihn dann am Ende wegen schlechter Leistung zu entlassen. Mein Vorschlag, das sich die Chef-Etage etwas einfallen lässt und ihren Mitarbeitern von denen Sie abhängig sind, entgegen zu kommen und zu Helfen.
    LG Avdo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>