Burnout-Wahrheiten und Burnout-Gerüchte – Hätten Sie’s gewusst?

Zum Thema Burnout kursiert mehr als ein Irrglaube und noch mehr Gerüchte. Uns als Burnout-Berater werden solche scheinbaren Tatsachen nur allzu oft zugetragen. Damit soll jetzt Schluss sein. Mit den häufigsten Gerüchten möchten wir heute aufräumen.

Testen Sie doch auch mal, ob Sie’s gewusst hätten oder ob Sie dem Irrglauben auch aufgesessen sind…

  • Falsch ist, dass Bewegung an der frischen Luft den erschöpften Körper noch mehr belastet. Körperliche Bewegung wirkt sogar antidepressiv.
  • Falsch ist, dass Menschen, die sich gerne in die Gemeinschaft einbringen, häufiger an Burnnout erkranken.
  • Falsch ist, dass Menschen, die Ihre Arbeit mögen und sich engagieren häufiger an Burnout erkranken.
  • Falsch ist, dass Menschen, die anderen Menschen gerne helfen, häufiger an Burnout erkranken.
  • Falsch ist, dass Menschen, die ständig kritisch ihre Gesundheit beäugen, häufiger erkranken.
  • Falsch ist, dass nur ein Bruchteil aller Deutschen sich vorstellen könnte zum Psychologen zu gehen. In Wahrheit sind es stolze 84 %, die sich professionelle Hilfe holen würden.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>